KÖRPER UND KOPF

FACHPRAXIS FÜR PHYSIO- UND MANUALTHERAPIE



Ergonomische Arbeitsplatzberatung


Über 1500 Stunden in einem Jahr verbringen viele Menschen an ihrem Arbeitsplatz, viele davon an ihrem Schreibtisch. Für all diese Patienten, die täglich am Computer bzw. am Schreibtisch arbeiten, ist somit ein ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz enorm wichtig, um Haltungsschäden vorzubeugen. Er dient daher als Präventionsmaßnahme und stellt eine wichtige Ergänzung zur Therapie dar.

Was versteht man unter einem ergonomischen Arbeitsplatz?

  • die Anpassung der Sitz-, Tisch- und Arbeitshöhe
  • die richtige Einstellung des Mobiliars
  • die Optimierung der Anordnung von Arbeitsmitteln (PC, Bildschirm, Tastatur)
  • die Optimierung der Arbeits- und Bewegungsabläufe
  • die Optimierung der Lichtsituation
  • das Vermeiden von Blendung
  • das Einrichtung der Arbeitsumgebung


Wir bieten in der Praxis einen vollständig eingerichteten ergonomischen Arbeitsplatz mit:

  • höhenverstellbarem Schreibtisch
  • rückengerechtem Bürostuhl
  • Stehhilfe
  • ergonomischer Tastatur und Mouse
  • Schwenkarm für den Monitor
  • Tischlehne für die Unterarme
  • Gymba (Fußwippe zum „gehen“ im Sitzen)
  • Tischpult / Konzepthalter


Die Belastungen am Arbeitsplatz nehmen zu. Wir bieten ihnen hierzu eine prophylaktische Beratung sowie eine gezielte Therapie ihrer Beschwerden an und erarbeiten mit ihnen Strategien zur Verbesserung ihrer gesundheitlichen Belastung. Dazu gehören auch Übungen, die sie selbst im Büro und auch zu Hause durchführen können.